Autoren-Archive: tobi

Bartverlust

Etwas furchtbares ist passiert… ich habe seit einer Woche einen Job als Kaffeeaufbrüher bei einer großen kanadischen Kette, die von einem Hockeyprofi gegründet wurde. Sie ist berühmt für Donuts, Kaffee und leckeres günstiges Frühstück. Allerdings musste ich mich, um den Job zu bekommen, von einem lieb gewonnenen Freund verabschieden – meinem Bart. Um mir den Abschied… Continue Reading

Riot Fest Toronto 2013

Diesen Sonntag war es endlich soweit: RIOT FEST!!! Seitdem Myri und ich in Toronto angekommen sind und wir die Poster für dieses zweitägige Festival mit erstklassigem Lineup (zumindest am zweiten Tag) gesehen hatten, konnten wir es kaum abwarten – es hat sich gelohnt zu warten! Wir hatten uns Tickets für den zweiten Tag des Festivals besorgt… Continue Reading

Kleinburg – McMichael Canadian Art Collection

Ahoi! Endlich schaffen wir es auch mal wieder uns zu melden. Entschuldigt, dass wir euch so lange haben warten lassen, wir waren die letzten Tage viel unterwegs. Am Sonntag vor einer Woche (18.08.) waren wir  in Kleinburg, einem kleinen Ort etwas nördlich von Toronto, wo wir uns die McMichael Canadian Art Collection angeschaut haben und… Continue Reading

Die erste Woche mit Olli in Toronto

Die letzten Tage bin ich mit meinem Bruder viel durch Toronto gelaufen und wir haben ein wenig Sightseeing und Shopping gemacht. Am Mittwoch waren wir bei einem Baseball Spiel der Toronto Blue Jays. Unser Fazit war, nachdem wir das Stadion  nach vier Stunden vorzeitig verlassen hatten, dass man wohl mit diesem Sport aufwachsen muss. Dennoch war… Continue Reading

Rückmeldung

Hallo, nachdem ich in dieser Woche durch eine schlimme Lebensmittelvergiftung außer Gefecht gesetzt wurde geht es mir endlich wieder gut! Die Vergiftung habe ich mir wahrscheinlich Samstag vor einer Woche bei Subway zugezogen. Dort hatte ich ein kleines Sub des Tages zu Mittag mit einem Getränk aus einer dreckigen Soda-Maschine zum selbst zapfen. Das erste… Continue Reading

Demo gegen Polizeigewalt

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ganz bei uns in der Nähe der 18-jährige Sammy Yatim von der Polizei mit neun Schüssen in der Straßenbahn erschossen. Die Umstände sind noch etwas unklar, er muss wohl ein Messer gehabt haben, allerdings waren zum Zeitpunkt als die Polizei die Straßenbahn stürmte und ihn sofort erschoss… Continue Reading