Hockey in Hamilton

Unser letzter kanadische Ausflug führte uns letzte Woche zurück nach Hamilton zu Michelle und John, die uns nicht ohne ein Hockey Spiel gesehen zu haben aus Kanada abreisen lassen wollten. Sie waren daher so nett und haben uns zum Spiel der Hamilton Bulldogs gegen die Toronto Marlies eingeladen (beide spielen in der AHL und sind die Teams aus denen die Montreal Canadiens und die Toronto Maple Leafs, also die großen NHL Teams ihren Nachwuchs beziehen). Michelle und John waren sehr sehr gute Gastgeber, nochmal vielen Dank für die tolle Zeit!

Das Spiel selbst war schön schnell, mit mehreren Prügeleien auf dem Eis, also genau das richtige für uns beide Hockey-Experten. Die Bulldogs haben gegen die Toronto Marlies 2:0 verloren, was für uns nicht weiter schlimm war, denn wer beschwert sich schon über einen Sieg des Teams aus der eigenen Stadt.

John hatte uns beiden damit wir nicht zu sehr aus der Menge stechen zwei Hockey-Jerseys geborgt, mit denen wir meiner Meinung nach sehr kanadisch ausgesehen haben.

photo 4   photo 3   

photo 2   IMG_2787

IMG_2780   IMG_2782

IMG_2784   IMG_2785
IMG_2790   IMG_2791
IMG_2793  IMG_2797

Auf dem vorletzten Foto sieht man auch den verrückten Marlies Fan in der ersten Reihe, der ständig wie ein tollwütiger Hund gegen die Scheibe sprang und gegen sie hämmerte, kläffte und versuchte die Gegenspieler abzulenken. Er war übrigens mit Frau und Tochter im Stadion.
Seit unserer Rückkehr nach Toronto hingen wir beide leider mal wieder extrem erkältet im Bett und konnten leider die Sachen die wir uns noch für Toronto vorgenommen hatten nicht mehr machen. Gerne wären wir noch in das Ripley’s Aquarium gegangen, das müssen wir nun wohl ein anderes mal machen.

Leider wird dieser Eintrag wohl der letzte aus Toronto sein. Wir sind gestern für die letzten zwei Nächte zurück ins Hostel gezogen und werden morgen Abend im Flieger nach Reykjavik sitzen.
Wir sind auf Island gespannt und freuen uns schon auf unsere Rückkehr!

4 Responses to Hockey in Hamilton

    • Ja 😉

      Danke! Sind ja dann auch bald wieder ganz zurück. Wobei wir erst mal ne Weile in Hessen sein werden.
      Beste Grüße in den Norden.